B 3 - Großbrand Hauzenberg-Windpassing / Haag

Brand mit hohem Sachschaden

HAUZENBERG, HAAG, LKR. PASSAU. Am heutigen Dienstag (17.01.2017) kam es in Haag bei Hauzenberg zu einem Vollbrand einer Halle. Das Feuer wurde gegen 4.00 Uhr früh entdeckt. Zahlreiche Feuerwehren löschten den Brand und konnten ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude verhindern. Menschen kamen nicht zu Schaden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund einer Million Euro.


Die Kriminalpolizei Passau hat die Ermittlungen übernommen. Fest steht, dass es zu einem Schwelbrand im Bereich des Spänebunkers der Hackschnitzelanlage gekommen war, der schließlich den Vollbrand des Gebäudes auslöste.

Medien-Kontakt:


Einsatzart Brand
Alarmierung B 3 - Großbrand Hauzenberg-Windpassing
Einsatzstart 17. Januar 2017 04:28
Mannschaftstärke 9
Einsatzdauer 2 Std.
Fahrzeuge LF 20 (LF20/16)
Alarmierte Einheiten FF Windpassing
FF Untergriesbach
FF Büchelberg
FF Straßkirchen
FF Thyrnau
FF Oberdiendorf
FF Hauzenberg
FF Furthweiher
FF Passau-Grubweg
FF Passau-Innstadt
KBI PA L 5
KBM PA L 5/3