B 3 - Dachstuhlbrand in der Pfarrer-Meisinger-Straße

Wohnhausbrand in Straßkirchen

Am 14.08.2017 gegen 4.20 Uhr wurden die Feuerwehren Straßkirchen, Salzweg und Grubweg zu einem Dachstuhlbrand

nach Straßkirchen, Gemeinde Salzweg alarmiert.

Beim dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus dem Dachstuhl. Zur Brandbekämpfung wurden

drei Innenangriffe unter Atemschutz vorgetragen und ein Löschangriff über die Drehleiter der FF Grubweg veranlasst.

Dennoch gestaltete sich die Brandbekämpfung im Bereich des Dachboden (Spitzboden) äußerst schwierig.

 

Zur Verstärkung der vorhandenen Einsatzkräfte wurden die Feuerwehren Oberilzmühle und Leoprechting noch nachalarmiert.

Den über 70 Einsatzkräften unter der Leitung von Kommandant Christian Nestler, FF Straßkirchen

gelang es den Brand unter Kontrolle zu bringen und gegen 6.30 Uhr endgültig zu löschen.

Pressemeldung - Alois Fischl-Kreisbrandinspektor

oder der Link zum Bericht der PNP.de vom 14.08.2017


Einsatzart Brand
Alarmierung B 3 - Dachstuhlbrand in der Pfarrer-Meisinger-Straße
Einsatzstart 14. August 2017 04:18
Mannschaftstärke 70
Einsatzdauer 7 Std.
Fahrzeuge LF 20 (LF20/16)
TSF
Alarmierte Einheiten FF Straßkirchen
FF Salzweg
FF Grubweg-Passau
FF Leoprechting
FF Oberilzmühle
KBM PA L 4/2
KBI PA L 4